Stellungnahme zum Entwurf der EU-Kommission zur Änderung der Richtlinie 2005/36/EG – Zugangsvoraussetzung zur Krankenpflegeausbildung

Auszug: (……Wir begrüßen den Reformansatz der EU-Richtlinie 2005/36/EG im Hinblick auf die Anhebung der Zugangsvoraussetzungen für die Krankenpflegeausbildung auf zwölf Jahre Allgemeinbildung oder einer vergleichbaren Vorbildung ausdrücklich und sprechen uns eindeutig und nachdrücklich für eine entsprechend zeitnahe Umsetzung in Deutschland aus!…..)

Weiterlesen

Offener Brief der Bundeskonferenz Studiengänge für Gesundheitsfachberufe

Auszug: (….„Verehrte Frau Ministerin, verehrter Herr Minister, im Sommer 2012 hat der Wissenschaftsrat „Empfehlungen zu hochschulischen Qualifikationen für das Gesundheitswesen“ vorgelegt, in denen er die Notwendigkeit betont, berufs- bzw. primärqualifizierende Studienangebote für Physiotherapie, Ergotherapie, Logopädie, Pflege und Hebammenwesen deutlich auszubauen. Die primärqualifizierenden Studiengänge umfassen auch die in den Berufsgesetzen vorgesehenen staatlichen Prüfungen und führen damit zur Berufsanerkennung….)

Weiterlesen

Stellungnahme zum Entwurf eines Gesetzes zur Reform der Pflegeberufe

(BT-Drucksache18/7823), zu den „Eckpunkten für eine Ausbildungs- und Prüfungsverordnung zum Entwurf des Pflegeberufsgesetzes“ des BMG und BMFSFJ, zu den Anträgen der Fraktion „Die Linke“ (BT-Drucksache 18/7414) und der Fraktion „Bündnis 90/Die Grünen“ (BT-Drucksache18/7880).

Weiterlesen